Jugend-Förderverein SpVgg Ebermannsdorf e.V.

Jugendförderverein stattet den Nachwuchs der SpVgg Ebermannsdorf mit Toren aus

Das Hauptaugenmerk des Jugendfördervereines der SpVgg Ebermanndsorf ist die Unterstützung des Nachwuchses der SpVgg mit Sportgeräten, Trainerausbildung und sonstigen notwendigen Sachen, welche für einen geregelten Trainings- bzw. Spielbetrieb in der Jugend notwendig, aber oft auch Teuer sind.


So entschied sich die Vorstandschaft des Fördervereines, die Ebermannsdorfer Jugend mit zwei modernen Jugendtoren (mit Rädern und integrierten Gewicht bezüglich des Schutzes vor Umkippen) und mit zwei Minitoren, auszustatten. Diese Minitore kommen größtenteils unseren Kleinsten, den Bambinis, zu Gute.


Die dafür benötigten Mittel stammen aus den Erlösen der vergangenen Sommernachtsfeste, welche der Jugendförderverein mit großem Aufwand und Engagement organisierte und durchführte.


Hier nochmals Danke an alle Helfer, Gönner und Besucher der Veranstaltungen.
Der Vorstand des Jugendfördervereines Martin Preischl und Kassier Jürgen Jäger übergaben nun offiziell die Tore an den Vorstand der SpVgg Ebermannsdorf Andreas Schmid, Jörn Henseleit sowie der Jugendleiterin Linda Denk.


Preischl und Jäger versicherten mit ihren Vorstandskollegen auch zukünftig immer ein offenes Ohr für die Belange der Jugend zu haben und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit mit den Offiziellen der SpVgg Ebermannsdorf.